Thomas Hacker

Durch Bücher Chancen schaffen - Lese- und Medienkompetenz stärken

Positionspapier der FDP-Bundestagsfraktion

Heute, am 23. April, ist der Welttag des Buches. Lesen ist die Voraussetzung für Medienkompetenz. Gemeinsam ermöglichen diese Fähigkeiten es, neue Sachverhalte zu bewerten, selbstbestimmte Entscheidungen zu treffen und so Verantwortung für sich und unsere Gesellschaft zu übernehmen. Die FDP-Bundestagsfraktion um ihren medienpolitischen Sprecher Thomas Hacker hat den heutigen Tag als Anlass genommen, um ein Positionspapier herausgegeben, in dem die Bedeutung des Buches als Bildungs- und Kulturgut hervorgehoben und Wege zur Stärkung der Lese- und Medienkompetenz aufgezeigt werden.

Das Positionspapier steht hier als Download zur Verfügung: